Home > Festivals in Deutschland

Kinderfilm-Festivals in Deutschland

Kinder lieben Filme. Die Auswahl an Filmfestivals speziell für Kinder ist groß in Deutschland. Seit Jahren bieten die Veranstalter ein buntes, qualitätsvolles Programm für das junge Publikum.

Kinderfilmfestival Lucas

Eines der traditionsreichsten Kinderfilmfeste ist das „internationale Kinderfilmfestival Lucas“ in Frankfurt am Main. Lucas existiert bereits seit 36 Jahren und zeigt Produktionen aus aller Welt für Zuschauer von vier bis zwölf Jahren. Spielstätten des Kinderfilmfestivals sind das Deutsche Filmmuseum in Frankfurt am Main sowie verschiedene Kinos in Frankfurt und Offenbach. Eine Kinderjury wählt die besten Festivalbeiträge. (lucas-filmfestival.de)

Kölner Kinderfilmfest Cinepänzn

Köln findet jährlich das renommierte „Kölner Kinderfilmfest Cinepänz“ statt. Seit 24 Jahren bieten die Veranstalter in- und ausländische Filme für Kinder und Jugendliche. Die Festivalfilme beschäftigen sich jedes Jahr intensiv mit einem bestimmten Thema, wie beispielsweise „Natur“, „Anders Sein“ oder „Freundschaft“. Die Filme werden an unterschiedlichen Spielstätten in Köln gezeigt. Eine Jury kürt die besten Filmbeiträge. (cinepaenz.de)

Internationales Filmfestival für Kinder und junges Publikum Schlingel

Seit 18 Jahren existiert das „Internationale Filmfestival für Kinder und junges Publikum Schlingel“ in der sächsischen Stadt Chemnitz. Im Rahmen des Festivals werden deutsche und internationale Produktionen aus den Kategorien Kinder-, Junior-, Jugend-, Kurz- und Animationsfilm gezeigt. 10 Jurys vergeben Preise im Wert von rund 30.000 Euro. Parallel zum Festival finden zahlreiche Workshops statt. (ff-schlingel.de)  

Goldener Spatz

Die Kindermedienstiftung Goldener Spatz  veranstaltet seit 21 Jahren das Kinder-Medien-Festival in Gera und Erfurt.  Das Festival existierte bereits in der DDR, seit 1979 wurden dort Kino- und Fernsehfilme für Kinder gezeigt. Seit 2008 findet das Festival Goldener Spatz jährlich statt. Die Beiträge reichen von Spiel-  und Kurzfilm über Animation zu Unterhaltung und Dokumentation. In zahlreichen Wettbewerben können die Filmschaffenden Preise gewinnen. Ein umfangreiches Rahmenprogramm rundet das Festival ab. (goldenerspatz.de)

Kinolino Kinderfilmfest

In Dresden findet nunmehr zum 21. Mal das „Kinolino Kinderfilmfest“ statt. Immer in den Herbstferien werden an verschiedenen Spielstätten in Dresden Spiel- und Animationsfilme sowie Kurzfilme gezeigt.

Zwei Kinder-Film-Festivals in Hamburg

In Hamburg gibt es gleich zwei Filmfestivals für Kinder: das „Mo & Friese Kurzfilm Festival“ zeigt ausschließlich short films und richtet sich an Kinder und Jugendliche im Alter von 4 bis 14 Jahren. Veranstalter ist die KurzFilmAgentur Hamburg e.V. Seit über 10 Jahren wird außerdem das „Michel Kinder und Jugend Filmfest“ in der Hansestadt veranstaltet. Neben einem bunten Filmprogramm gibt es den Michel-Filmpreis in Höhe von 5.000 Euro zu gewinnen. (michel-kinderfilmfest.de)

Kinderfilme auf der Berlinale

Die „Berlinale“ widmet seit 1978 eine Sektion speziell dem jungen Publikum. Gezeigt werden deutsche und internationale Produktionen, die sich mit den Lebenswelten von Kindern und jungen Menschen beschäftigen. Spielstätte für die Wettbewerbe „Generation Kplus“ und „Generation 14plus“ ist das Haus der Kulturen der Welt in Berlin. Die besten Beiträge gewinnen einen „gläsernen Bären“.

Kinderfilm in München

Auch das Münchner Filmfest veranstaltet seit 30 Jahren neben dem Festival für Erwachsene ein Kinderfilmfest. Gezeigt werden deutsche und internationale Beiträgen  für junge Besucher ab 5 Jahren. Veranstaltungen und Workshops runden das Festivalprogramm ab. Veranstaltungsort ist der Gasteig.

Kinderfilmfest im oberfränkischen Hof

Zum 23. Mal fand 2013 das Kinderfilmfest im oberfränkischen Hof statt. Gezeigt werden Produktionen aus dem In- und Ausland, es gibt einen Publikumspreis zu gewinnen. Dabei entscheiden in Hof die Kinobesucher selbst über den besten Film: direkt nach jeder Vorstellung bewerten die Kinder den Film mittels ihrer Eintrittskarte. (Kinderfilmfest-hof.de)

Mittelfränkisches Kinderfilmfestival

Das „Mittelfränkische Kinderfilmfestival“ präsentiert seit acht Jahren Kinderfilme aus der Region Mittelfranken. Veranstaltungsort ist Erlangen. Workshops runden das Programm des Festivals ab. (kinderfilmfestival-mfr.de)

Kinderfilmfest im Land Brandenburg

Das „Kinderfilmfest im Land Brandenburg“ existiert seit über 20 Jahren und wird im gesamten Bundesland ausgetragen. In 13 Orten Brandenburgs werden Produktionen für Kinder und Jugendliche gezeigt sowie Veranstaltungen organisiert. Das Festival wird vom Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg sowie dem Filmverband Brandenburg e.V. in Kooperation mit örtlichen Partnern ausgerichtet.

KinderFilmFest Münster

In Münster in Nordrheinwestfalen findet seit 30 Jahren regelmäßig das „KinderFilmFest Münster“ statt. Neben zahlreichen nationalen und internationalen Beiträgen gibt es ein vielfältiges Begleitprogramm. Eine Kinderjury wählt jedes Jahr den besten Festivalfilm und eine Kinderredaktion schreibt täglich Kritiken zu den Festivalbeiträgen.

Kinderfilmfest Augsburg

Das Kinderfilmfest Augsburg zeigt seit nunmehr 30 Jahren zahlreiche deutsche und internationale Produktionen für Kinder und Jugendliche. Die Kinderjuries werden von Augsburger Schulklassen gebildet, daneben stimmen auch Eltern und Lehrer über den schönsten Festivalfilm ab. Veranstalter des Filmfestes ist das Filmbüro Augsburg e.V.